Über uns

Über das kulinarische Angebot hinaus bietet die Kurpark Gaststätte auch eine Vielzahl an kulturellen Angeboten. So haben sich unsere Dinner–Kabarett–Abende von einem Geheimtipp zu einer festen regionalen Größe entwickelt.

Durch die barrierefreie Gestaltung ist unser Haus besonders gut für ältere Personen bzw. für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen zugänglich. So kann man die obere Etage bequem über einen Fahrstuhl erreichen und unsere Tische sind für Rollstühle gut unterfahrbar.


Auch für Familien mit Kindern bietet der unmittelbar angrenzende Abenteuerspielplatz sehr gute Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, in Verbindung mit der Gemütlichkeit eines Restaurantbesuches. Sollte das Wetter einmal nicht so freundlich sein, so gibt es in unserem Haus, einzigartig für Bad Dürrenberg, ein Kinderspielzimmer. Hier können sich unsere kleinen Gäste ungestört austoben.

Aber auch für unsere Kleinsten ist gesorgt, so steht ein Baby-Wickelraum zur Verfügung, in dem Sie Ihr Baby ungestört versorgen können. Außerdem stellen wir Ihnen kostenfrei Alete Gläschennahrung, Pampers-Windeln, Lätzchen und spezielle Breilöffel bereit.


In enger Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt und Aktion Mensch entstand die Veranstaltungs- und Dienstleistungszentrum Bad Dürrenberg gGmbH (VDZ), ein Integrationsunternehmen nach § 132 SGB IX, zu dem unter anderem auch die Kurpark Gaststätte gehört.


Ziel unseres Handelns ist die berufliche und gesellschaftliche Integration von schwerbehinderten Menschen sowie körperlich, sozial benachteiligten und lernbeeinträchtigten Jugendlichen. Aufgrund ihrer sozialen Verantwortung und in Zusammenhang mit der Gemeinnützigkeit hat sich die VDZ gGmbH verpflichtet, dass dauerhaft über 40% der Mitarbeiter Menschen mit Behinderung sind. Durch qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen konnte die VDZ gGmbH ihren Platz am Markt finden und festigen. Nicht zuletzt dadurch, werden die geschaffenen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung bzw. Beeinträchtigung dauerhaft gesichert.